Download Jetzt Anmelden

PROGRAMM

Vorabend | 07.11.2017

18:30Get Together im C3 Convention Center, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien

TAG 1 | 08.11.2017

 

08:15 Registrierung und "Good Morning Coffee"
09:00 Eröffnung
09:15 KEYNOTE:
"Droht den Risikomanagern das Schicksal der Kassandra? Risikomanagement-Voodoo in der Praxis"
Frank Romeike, RiskNET GmbH
"Status und Vorstellung des neuen harmonisierten AIAG/VDA FMEA Handbuchs"
Scott Gray, AIAG Project Manager, USA
  "Anwendung der FMEA Methode für die Planung von Weltraummissionen"
Dietmar Wegner, European Space Agency
  "Bewertungstabellen und Priorisierungsstrategie im neuen harmonisierten AIAG/VDA FMEA Handbuch"
Rhonda Brender, Nexteer Automotive, USA (Member of AIAG/VDA Working Group)
  "FMEA im Pharma- und Medizinproduktebereich – Anforderungen und Herausforderungen"
Brigitte Gübitz, VTU Engineering GmbH, Austria
17:15 Ende
19:00 Einladung zum gemeinsamen Abendessen und Netzwerken

TAG 2 | 09.11.2017

 

09:00Start
"FMEA for Monitoring and System Response (FMEA-MSR)" nach dem neuen, harmonisierten AIAG/VDA FMEA Handbuch - Teil 1"
Wolfgang Hinrichs, Daimler AG Germany
"Anwendung der FMEA-MSR bei Systemen betreffend der Funktionalen Sicherheit  - Teil 2"
Mike Bucala, Daimler Trucks North America
"Einführen einer neuen Herangehensweise an Risikoanalysen mittels FMEA"
Bernhard Lindner, Leohnard Lang GmbH Österreich
"FMEA und 8D Problemlösung"
Stefan Dapper, FMEAPlus Akademie GmbH
"Prozess-FMEA - Voraussetzungen, Myten und praktische Tipps"
Peter Gritsch, AMP Consulting, Österreich
"FMEA - Das "Schweizer Taschenmesser" für RAMST Engineering"
Reiner Spallek, IABG mbH, Deutschland
"Identifikation sicherheits-relevanter Komponenten für die FMEA anhand der System Theoretic Process Analysis"
Pierre Blueher, Continental, Deutschland
15:30Ende

Stand September 2017 | Änderungen vorbehalten

 

Begrenzte Teilnehmerzahl von 120! Sichern Sie sich einen Platz!